Interview

Interview: „Ohne Begeisterung ist alles nur die Hälfte wert“ – Thomas Hengelbrock

Der Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters THOMAS HENGELBROCK über die Weltsprache Musik, die kunstvolle Balance aus Technik und Seele beim Musizieren und seine Erfahrung als Neu-Hamburger zum privaten Engagement in dieser Stadt.

club!: Herr Hengelbrock, am 11. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie eröffnet. Kribbelt es schon ein wenig und empfinden Sie eine gewisse Anspannung?
Thomas Hengelbrock: Wir freuen uns alle unglaublich darauf, endlich dieses fantastische Haus bespielen zu können! Der Umzug eines Sinfonieorchesters mitten in der Saison aus der Laeiszhalle in die Elbphilharmonie mit all den damit verbundenen Unwägbarkeiten ist allerdings eine […]

3. September 2015|club! Magazin Herbst 2015, Interview|

Interview: „Der Handel spielt eine traditionell starke Rolle“ – Nancy Corbett

Die amerikanische Generalkonsulin NANCY CORBETT spricht über das vertrauensvolle und freundschaftliche Verhältnis zwischen Hamburg und den Vereinigten Staaten.

club!: Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Hamburg und den USA haben eine lange Tradition. Wir beurteilen Sie die Zusammenarbeit zwischen Hamburgern und Amerikanern?
Nancy Corbett: Für die Vereinigten Staaten war und ist Hamburg eine der bedeutendsten Metropolen in Europa. Die USA haben das Konsulat in Hamburg im Jahre 1790 errichtet, ein Jahr nachdem die US-Verfassung in Kraft getreten ist. Es war die erste diplomatische Vertretung der USA auf deutschem Boden. Dank unserer 225-jährigen […]

3. September 2015|club! Magazin Herbst 2015, Interview|

Interview: „Heute muss alles hübsch verkauft werden“ – Gerhard Delling

Fußballexperte und Volkswirt: GERHARD DELLING ist der politische Kopf unter den Sportmoderatoren in Deutschland. Ein Gespräch über Olympia in Hamburg, große Sportereignisse an fragwürdigen Orten und sein Wunsch nach journalistischer Qualität.

Gerhard Delling beim Gespräch in Hamburg: Der 56-Jährige ist einer der bekanntesten Sportmoderatoren Deutschlands („Sportschau“, „Sportclub“). Von 1998 bis 2010 analysierte er zusammen mit Fußball-Ikone Günter Netzer die Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft und erhielt dafür den Grimme-Preis und den Medienpreis für Sprachkultur.

 

club!: Herr Delling, als sportbegeisterter Hamburger müssten Sie sich gefreut haben, dass Hamburg sich gegen Berlin durchgesetzt hat und […]

4. Juni 2015|club! Magazin Sommer 2015, Interview|

Interview: „Die Schifffahrt bietet die größten Chancen“ – Georgios Arnaoutis

Der Generalkonsul der Hellenischen Republik, Georgios Arnaoutis, über die wirtschaftlichen Beziehungen und Entwicklungen zwischen Hamburg und Griechenland.

club!: Herr Generalkonsul, wie bewerten Sie die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Hansestadt Hamburg und Griechenland?
Georgios Arnaoutis: Traditionell sind die ökonomischen Verbindungen sehr gut. Hamburg ist das Zentrum des Handels zwischen Griechenland und Deutschland und spielt in unseren Wirtschaftsbeziehungen eine wachsende Rolle. Die Entwicklung ist dabei beachtlich. Im Zeitraum zwischen 2013 und 2014 ist der Warenexport von Hamburg nach Griechenland um 70 Prozent gestiegen – und die Tendenz ist steigend. Aber auch griechische Firmen […]

3. Juni 2015|club! Magazin Sommer 2015, Interview|

Intervie: „Daten sind der Rohstoff der Zukunft“ – Rüdiger Grube

club!: Herr Grube, wie häufig im Monat sind Sie mit der Bahn unterwegs?
Rüdiger Grube: Ich versuche, die Hälfte meiner Arbeitszeit vor Ort an der Basis bei meinen Mitarbeitern und Führungskräften zu verbringen, um zu erfahren, wo der Schuh drückt. Und dazu fahre ich natürlich, wenn es irgend geht, mit dem Zug – also drei- bis fünfmal die Woche. Am häufigsten bin ich auf unserer „Rennstrecke“ Hamburg–Berlin unterwegs.

Würden Sie uns bitte drei schlagende Argumente geben, warum Bahnfahren attraktiv und empfehlenswert ist?
Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort. In welchem Verkehrsmittel können Sie effektiv arbeiten, […]

5. März 2015|club! Magazin Frühling 2015, Interview|