Gourmet & Genuss

Gourmet & Genuss: Kochen im Dunkeln

Sein erstes Geld verdiente Professor Dr. Andreas Heinecke mit Kochrezepten. Inzwischen ist er als Gründer und Geschäftsführer der Ausstellung Dialog im Dunkeln erfolgreich. Zusammen mit Nils-Kim Porru kochte er eins seiner Lieblingsgerichte: Mafé.

Beinahe wäre alles ganz anders gekommen. Dann wären sich BCH Küchenchef Nils-Kim Porru und Professor Dr. Andreas Heinecke auf einer ganz anderen Ebene begegnet – nämlich in der Gastronomie. Und nicht in der Speicherstadt, wo in einem alten Lagerhaus aus Backsteinen der „Dialog im Dunkeln“ stattfindet. Dort erleben Sehende, wie es ist, wenn rundherum alles in Schwärze versinkt, […]

9. März 2020|club! Magazin Frühling 2020, Gourmet & Genuss|

Gourmet & Genuss: Vorbild und Inspiration

Er ist ein Koch der leisen Töne, der weder im Fernsehen noch bei Show-Events zu sehen ist. Stattdessen kreiert Christoph Rüffer in seinem Restaurant Haerlin raffinierte Zwei-Sterne-Menüs. Im Juli zaubert er mit Nils-Kim Porru am Club-Herd.

Es war ein Abend der Extraklasse: Mattias Roock, Sternekoch aus Ascona in der Schweiz, hatte seinen Freund Nils-Kim Porru vor einem Jahr ins Restaurant „Haerlin“ im „Vier Jahreszeiten“ eingeladen. Der war so begeistert, dass er am Ende nicht nur zig Fotos auf dem Handy hatte, sondern auch den dringenden Wunsch, mit dem Küchen-Zauberer für die […]

9. März 2020|club! Magazin Frühling 2020, Gourmet & Genuss|

Gourmet & Genuss: „Itadakimasu“

Literaturhaus-Chef Rainer Moritz wünscht „Guten Appetit“ auf Japanisch. Gemeinsam mit Nils-Kim Porru kochte er eine köstliche Ramensuppe. Wo sonst Publikum auf Künstler trifft, tauschten sich die beiden über die Vorzüge internationaler Küche aus.

Ganz schön mutig für einen Halbitaliener, mal mit einer japanischen Ramensuppe zum Treffen mit Rainer Moritz, dem Chef des Hamburger Literaturhauses, zu erscheinen. Aber Nils-Kim Porru wäre nicht Chefkoch im Business Club, wenn er nicht Neuerungen nachspüren würde. Diesmal also Nudeln in Flüssigkeit, aber was für eine Kreation! Sie umspült voller Wärme und Geschmack die exotische Teigware, umarmt […]

12. Dezember 2019|club! Magazin Winter 2019, Gourmet & Genuss|

Gourmet & Genuss: Pures Handwerk

Wer seine Küche kosten möchte, muss rausfahren nach Rothenburgsort. Im „100/200“ verwöhnt Sterne-Koch Thomas Imbusch die Gäste im denkmalgeschützten Loft an den Elbbrücken mit Genusskultur. So lautet jedenfalls sein Motto.

Die Elbe verbindet den Küchenchef auch mit seinem neuen Gastkoch. Im Business Club an der Elbchaussee im feinen Teil von Ottensen hat Nils-Kim Porru schon seit acht Jahren das kulinarische Sagen. Das „100/200“ von Ein-Sterne-Koch Thomas Imbusch – der Name bezieht sich auf Hitzegrade – liegt geografisch gesehen deutlich weiter östlich im etwas rauen Rothenburgsort. Dort bekocht Imbusch seine Gäste seit […]

12. Dezember 2019|club! Magazin Winter 2019, Gourmet & Genuss|

Gourmet & Genuss: Häppchen & Schampus

Der Geschäftsführer von Hapag Lloyd Cruises, KARL J. POJER, und Küchenchef Nils-Kim Porru trafen sich am Kreuzfahrtterminal Altona, um an Bord der Europa gemeinsam ein Menü mit Pulled-Pork-Pralinen, Beef Tatar und Kaviar zu kreieren.

Das hatten wir noch nicht! Dass jemand seine eigene Kochjacke zum Termin mitbringt! Als Karl J. Pojer den Business Club-Küchenchef Nils-Kim Porru an Bord seines eleganten Kreuzfahrtschiffes „Europa“ trifft, trägt er korrekte Berufskleidung, mit eingesticktem Namen auf Blütenweiß. Der Profi von der Elbchaussee hat, wie immer, eine Schürze über die Montur (ebenfalls mit Namen) gebunden. So ausgestattet […]

6. September 2019|club! Magazin Herbst 2019, Gourmet & Genuss|