Magazin

Wissen: „WER LANGFRISTIG ERFOLGREICH SEIN WILL, MUSS SICH WANDELN“

Philip Morris, der weltweit größte Hersteller von Tabakprodukten, verfolgt mit der dem Tabakerhitzer IQOS die Vision einer rauchfreien Zukunft. Im Interview spricht Deutschland-Chef Markus Essing über die „kreative Zerstörung“ des Konzerns.

Herr Essing, das Geschäftsmodell mit Zigaretten ist für Philip Morris doch sehr erfolgreich. Jetzt kommen Sie mit IQOS und machen es kaputt. Warum tun Sie das?
Kurz gesagt: Weil wir es können, weil wir es wollen und weil wir es sollten. Raucher suchen nach Alternativen zu Zigaretten, die ihnen Genuss bieten, aber gleichzeitig die bekannten Risiken des Rauchens deutlich reduzieren. […]

10. Dezember 2018|club! Magazin Winter 2018, Wissen|

Wissen: Meinungen

„Es ist immer wichtig, neu zu denken“
Dr. Bernd Janssen
Uexküll & Stolberg Partnerschaft von Patent- und Rechtsanwälten mbB
Partner

Joseph Schumpeter umschreibt den Begriff der „schöpferischen Zerstörung“ auch mit dem Begriff der „industriellen Mutation“. Produktzyklen werden immer kürzer und Produkte schnelllebiger; leistungsstarke Produkte verdrängen bestehende Produkte in immer kürzeren Zyklen. Insofern ist der Begriff der „industriellen Mutation“ gut gewählt. Da aber für eine kontinuierliche Innovation auch Investitionen notwendig sind, ist deren Absicherung mittels gewerblicher Schutzrechte wie Patente, Marken, Produktdesigns immer bedeutsamer. Das Portfoliomanagement, aber auch das Risikomanagement im Hinblick auf Schutzrechte Dritter sind […]

10. Dezember 2018|club! Magazin Winter 2018, Wissen|

Unternehmer für Hamburg: Gemeinsam Essen hilft

Seitdem die Jungen und Mädchen der Grundschule Alter Teichweg vor dem Unterricht gemeisam gesund frühstücken, hat sich im Unterricht in den Klassen eine Menge verändert. Sehr zum Positiven, wie die Lehrer festgestellt haben.

Der Frühstücksraum ist liebevoll hergerichtet – wie jeden Morgen in den vergangenen sechs Jahren. Seit 2012 unterstützt der Verein brotZeit e.V. die Grundschule Alter Teichweg, eine von derzeit 31 ausgewählten Hamburger Brennpunktschulen, mit Frühstück vor dem Unterricht. Käse, Aufschnitt, Tee, Kakao – alles steht bereit für die hungrigen Jungen und Mädchen, die zum brotZeit-Frühstück kommen. Doch dieses Mal […]

10. Dezember 2018|club! Magazin Winter 2018, Unternehmer für Hamburg|

club! members: Sein Glück ist das Glück der anderen

Er hat Theaterpädagogik studiert und eine Ausbildung zum Körpertherapeuten gemacht. Dann gründete Hato Nordeck ein erfolgreiches IT-Unternehmen. Inzwischen hat er ein neues Themenfeld entdeckt: Er bietet Firmen Seminare zum Thema „agiles Arbeiten“ an.

Das Kesselhaus in der HafenCity hat einst die gesamten Speicher mit Wasserdampfenergie versorgt. Heute sind in dem denkmalgeschützten Gebäude, gelegen am Sandtorkai, nicht nur ein Info- Center, das einen Überblick über die Entwicklung des jungen Stadtteils gibt, und eine Anwaltskanzlei zu Hause, sondern auch die Nordeck IT + Consulting. Dieses seit zehn Jahren bestehende Unternehmen, gegründet von Hato […]

10. Dezember 2018|club! Magazin Winter 2018, club! members|

club! members: Ein Cooler Job

Wer kennt sie nicht? Die Danfoss-Heizungsthermostate. Dirk Leinweber ist seit acht Jahren beim dänischen Unternehmen beschäftigt – doch mit den Wärmereglern hat er nichts zu tun. Sein Metier ist Kältetechnik in Supermärkten. Das ist spannend und zukunftsweisend.

Dirk Leinweber fühlt sich sichtlich wohl in seiner neuen Arbeitswelt. Mit Vergnügen führt er seine Besucher durch die Danfoss-Dependance im Columbus Haus in der HafenCity. Er schwärmt von der regen Kommunikation in den Open Spaces, Meeting Rooms sowie dem edlen Konferenzraum mit fantastischem Blick auf die Elbe im 6. Stock des kreisförmigen Gebäudes. Im […]

10. Dezember 2018|club! Magazin Winter 2018, club! members|