club! Magazin Winter 2017

Titelthema: Hamburg inszeniert

Ganz großes Theater
Hamburg ist nicht einfach eine Stadt des Theaters, die Hamburger sind geradezu verrückt nach MUSIK- UND SPRECHTHEATER. Die Bühnenlandschaft in der Hansestadt ist bundesweit einmalig.

Steigt ein Tourist am Hamburger Hauptbahnhof aus, kann es durchaus geschehen, dass er vor dem Deutschen Schauspielhaus stehen bleibt und ausgerechnet einen einheimischen Theaterfreund fragt, ob er nicht ein gutes Stück empfehlen könne. Die Antwort fällt gewöhnlich hanseatisch knapp aus: „Haben Sie Lust auf die ‚Unterwerfung’ nach dem Roman von Michel Houellebecq mit Edgar Selge in der Hauptrolle hier, direkt im Schauspielhaus? Oder eher […]

5. Dezember 2017|club! Magazin Winter 2017, Titelthema|

Titelthema: Meinungen

DOMINIK WINTERLING
Stiftung Elbphilharmonie
Geschäftsführer

Wir sind mit einer kulturellen Landschaft gesegnet, die ihresgleichen sucht. Hamburg ist mit seiner starken Schauspielszene ein gutes Beispiel dafür. Die Kultur ist absolut essentiell für jede Metropole. Kultur wird als softer Standortfaktor bezeichnet. Ich glaube, dass es deutlich weiter geht und dass Kultur ein kriegsentscheidender Standortfaktor ist. Um Menschen anzuziehen, braucht man attraktive Angebote. Mit der Elbphilharmonie setzt die Stadt einen neuen Akzent, der zeigt, welche internationale Strahlkraft ein solcher Standort entfalten kann. Insofern ist Hamburg ein Musterbeispiel dafür, wie kulturelle Faktoren eine Bedeutung bekommen können, die […]

5. Dezember 2017|club! Magazin Winter 2017, Titelthema|

Wissen: Geteilter Job – gemeinsamer Erfolg

Wenn sich zwei Führungskräfte eine Stelle teilen, kann das für das Unternehmen und für die Mitarbeiter von Vorteil sein. LEADERSHIP SHARE bietet Mitarbeitern eine hohe Flexibilität und Unternehmen ein extrem engagiertes Tandem.

Wer seinen Traumpartner finden will, der muss erst einmal Fragen beantworten: Welche Gedanken gehen Ihnen nach einem glücklichen Arbeitstag durch den Kopf? Wie reagieren Sie, wenn Ihnen der Vorgesetzte am ersten Arbeitstag das „Du“ anbietet? Wann sind Sie meist am produktivsten: morgens, mittags, abends oder nachts? Wer hier ehrlich antwortet, der hat große Chancen – nicht etwa auf die […]

5. Dezember 2017|club! Magazin Winter 2017, Wissen|

Wissen: ZEHN TIPPS, WIE LEADERSHIP SHARE GELINGT

STIMMT DIE CHEMIE? Nur, wenn die Chemie zwischen den Mitarbeitern stimmt, kann das Tandem funktionieren. Gegenseitiges Vertrauen, Loyalität und Respekt haben den höchsten Stellenwert, genau wie die übereinstimmung bei Motivation und Werten.
ZUSAMMENSTELLUNG DER TANDEMS Bewerben sich zwei Mitarbeiter gemeinsam auf eine Stelle, ist das eine gute Voraussetzung. Bei ihnen dürfte die Chemie stimmen und sie haben vermutlich schon über die Arbeitsaufteilung nachgedacht. Es können auch Teams vom Arbeitgeber zusammengestellt werden.
ARBEITEN NACH INDIVIDUELLEN BEDÜRFNISSEN Die Arbeitszeiten flexibel gestalten zu können, ist einer der entscheidenden Vorteile beim Jobsharing. Die Stelle muss nicht […]

5. Dezember 2017|club! Magazin Winter 2017, Wissen|

Wissen: Meinungen

„Die Leute müssen extrem gut ausgebildet werden“
SUSANNE STEGEN
DMG Dental Materialgesellschaft mbH
Geschäftsführerin

Ist Jobsharing auf Führungsebene für die Zukunft Fluch oder Segen? Ich glaube beides, aber tendenziell eher Segen. Die Chance liegt vor allem darin, dass dieses Modell mehr den Vorstellungen der jüngeren Generation an ihre Arbeitszeiten entspricht. Wichtig ist dabei allerdings, dass die Führungskräfte, die den Job teilen, sich auch wirklich gut miteinander verstehen und die Arbeit perfekt abstimmen können. Es muss klar geregelt sein: Was sind die Themen, die übergeben werden und wer trägt die Verantwortung wofür. Ich glaube schon, […]

5. Dezember 2017|club! Magazin Winter 2017, Wissen|