club! Magazin Winter 2016

Look & Feel: Im Club und Unterwegs

MODERNER KLASSIKER
Das Brahmskontor ist ein geschichtsträchtiges Haus. Von der Konferenzetage koordinierte der damalige Innensenator Helmut Schmidt 1963 den Kampf gegen die Jahrhundert-Sturmflut.
Architekt Stephen Perry hat es jetzt zu einem edlen Bürohaus im Backsteingewandt verwandelt, mit der Maßgabe, den Art Déco – Stil mir seinen Wandfliesen, edlem Steinzeug und stilechtem Buntglas aus den 1920er Jahren zu erhalten. Bei einer exklusiven Führung unterhielt Perry die Gäste mit vielen wissenswerten Details über das Gebäude, angereichert mit britischem Humor.

 
IT-TRENDS IM TROPEN-AQUARIUM
In eine außergewöhnliche Location lud die BFI-Geschäfstführer Andreas Gomolluch die Mitglieder des Business Clubs […]

6. Dezember 2016|club! Magazin Winter 2016, Look & Feel|

Look & Feel: Golf Matchplay-Serie

Sublime Methoden beim Killer-Match
Mit seinen wunderbar humorvollen Geschichten rund um das Thema Golf begeistert Eugen Pletsch seit mehr als zwei Jahrzehnten seine Leser und Zuhörer. Für club! hat er sich die Frage gestellt: Was hat Golf eigentlich mit Business zu tun?

Er habe mein neues Buch „Anmerkungen für Golfreisende“ gelesen, meinte kürzlich jemand am Telefon. Wäre ja ganz nett, aber über ,Business auf dem Golfplatz‘ stünde nichts drin. Wo doch Trump sein ganzes Business auf seinen Golfplätzen abwickeln würde, wolle er darüber eigentlich mehr wissen.

„Das Buch wurde vor der Trump-Wahl veröffentlicht […]

6. Dezember 2016|club! Magazin Winter 2016, Look & Feel|

Special: Effiziente Energiekonzepte

Der sorgfältige Umgang mit Energie ist nicht nur eine Frage des Bewusstseins, sondern auch der Kosten. Die Energieexperten von Gegenbauer entwickeln deshalb für ihre Kunden wirksame Maßnahmen, mit denen sie Strom und Geld sparen.

Mach das Licht aus! Dreh den Wasserhahn richtig zu! Jeder hat das in seiner Kindheit gehört – und mit den Jahren verinnerlicht. Der sorgfältige Umgang mit Energie ist eine Frage des Bewusstseins. Beim Kind wie beim Unternehmer. Steigende Energiepreise und erhöhte gesetzliche Anforderungen haben dieses Bewusstsein in den vergangenen 15 Jahren geschärft und dabei einen neuen […]

6. Dezember 2016|club! Magazin Winter 2016, Special|

Gürtlers Grütze: Hightech im Ohr

Wie tief lassen Sie Technik in sich hinein? Bis ins Blut? Unter die Haut? Ins Auge? Ins Gehirn? Ungern, vermutlich. Wir haben kein Problem damit, Technik nahe an uns herankommen zu lassen: in Brillen, Smartphones, Geräten aller Art. Direkt auf unserem Körper, mit Hautkontakt wie bei einer Smartwatch, wird das schon schwieriger – aber IN unserem Körper akzeptieren wir allenfalls Medizintechnik wie Herzschrittmacher oder künstliche Gelenke.
Oder eben einen Knopf im Ohr. Denn das Ohr ist nicht nur als Sitz eines unserer fünf Sinne sehr direkt mit dem Gehirn verbunden; es […]

6. Dezember 2016|club! Magazin Winter 2016, Gürtlers Grütze|