Titelthema

Titelthema: SIND GROSSE SPORTEVENTS MIT VIELEN ZUSCHAUERN ZUKUNFTSFÄHIG?

Katja Kraus, 50, war Fußball- Nationalspielerin, beim HSV acht Jahre im Vorstand. Bei Jung von Matt/sports ist sie geschäftsführende Gesellschafterin, mit Ehefrau Katrin Suder betreibt sie die Beratungsagentur TAE.

Für Sportler ist es das Größte, ihr Können vor Publikum zu zeigen. Sportliche Wettkämpfe erzeugen beim Publikum ein unvergleichbares Gemeinschaftsempfinden. Sie sind Katalysator, Gesprächsstoff und Alltagsferien. Seit Corona ist das nicht mehr selbstverständlich. Die Ansteckungsgefahr hat die Menschen ängstlicher gemacht. Wir haben uns das Händeschütteln, die Umarmung nahezu abgewöhnt. Das verändert Begegnungen. Und es verändert den Sport, wenn er weitgehend ohne Zuschauer […]

25. Oktober 2020|club! Magazin Herbst 2020, Titelthema|

Titelthema: WIE WOLLEN WIR IN HAMBURG LEBEN – UND WOVON?

Professor Norbert Aust, 77, ist Jurist, Unternehmer und Kulturmanager. Seit 2020 ist er Präses der Hamburger Handelskammer. Er prägte die Stadt in vielen Funktionen, war u. a. Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Politik, sowie Mitbegründer und Geschäftsführer des Schmidt Theaters.

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass wir uns heute schon über unsere Zukunft Gedanken machen müssen. Wie wollen wir in Hamburg künftig leben – und wovon? Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, diese Frage zu stellen. Hamburg droht im Standortwettbewerb abgehängt zu werden. Wenn wir nicht konsequent gegensteuern, hat das gravierende […]

25. Oktober 2020|club! Magazin Herbst 2020, Titelthema|

Titelthema: WAS BEDEUTET DIESE KRISE FÜR DAS MITEINANDER DER MENSCHEN?

Professor Dr. Ulrich Reinhardt, 49, ist Zukunftswissenschaftler und Wissenschaftlicher Leiter der „Stiftung für Zukunftsfragen – eine Initiative von British American Tobacco“. Zudem hält er eine Professur für Empirische Zukunftsforschung am Fachbereich Wirtschaft der FH Westküste in Heide.

Krisen gab es schon immer. Alleine in meinem Leben gab es die Öl- und Energiekrise in den 1970ern, Tschernobyl in den 80er Jahren, Golfkrieg in den 90ern, den 11. September 2001, die Wirtschafts-, Euro-, Griechenland-, Finanz- und Flüchtlingskrise. Und entgegen vielen Erwartungen hat sich durch keine dieser Krisen unser Leben dauerhaft negativ entwickelt oder […]

25. Oktober 2020|club! Magazin Herbst 2020, Titelthema|

Titelthema: WIE MUSS FORSCHUNG ZUKÜNFTIG ARBEITEN?

Professor Dr. César Munoz Fontela, 45, ist spanischer Mikrobiologe und Virologe. Er leitet die Virus Immunologie am Bernhard-Nocht- Tropeninstitut Hamburg. In von Ebola- oder Lassafieber betroffenen Gebieten bildet er Wissenschaftler und Ärzte aus.

Um das Risiko künftiger Pandemien zu minimieren, müssen wir beginnen, menschliche Aktivitäten, die uns gefährden, zu reduzieren. Abholzung, Klimawandel, Fernreisen erhöhen die Gefahr, mit neuen Viren in Kontakt zu kommen. Aber, dies ist nicht die erste Pandemie der Menschheit: AIDS, Malaria und Tuberkulose suchen unseren Planeten noch immer heim. Es liegt jedoch sehr wohl in unserer Hand, die […]

25. Oktober 2020|club! Magazin Herbst 2020, Titelthema|

Titelthema: WIE MUSS DAS GESUNDHEITSWESEN IN ZUKUNFT AUFGESTELLT SEIN?

Dr. Jens Baas, 53, ist seit 2011 im Vorstand der Techniker Krankenkasse, seit 2012 Vorsitzender des Vorstands. Davor war er bei der Unternehmensberatung Boston Consulting Group. Als Arzt praktizierte er in den chirurgischen Universitätskliniken Heidelberg und Münster.

Die Coronapandemie – sie ist der Stresstest für unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und unser Gesundheitswesen. Obwohl wir in Deutschland eines der besten Gesundheitssysteme weltweit haben, hat Corona uns die Defizite deutlich vor Augen geführt. Die unzureichende Vorbereitung auf eine Pandemie – es fehlte anfangs an Desinfektionsmittel, Mundschutzmasken, Handschuhen – war eine große Herausforderung. Und […]

25. Oktober 2020|club! Magazin Frühling 2020, Titelthema|