Ein Lächeln für das Clubmitglied: Nathalie Burmeister, Peer-Arne Böttcher, Tina Morgenstern, Peter Richard Stoffel, Dr. Norbert Wüpper und Dr. Jan Kleeberg (v.l.).

Rund 870 Mitglieder nutzen den BUSINESS CLUB HAMBURG. Das Mitgliedermanagement kümmert sich darum, dass dies zielgerichtet und mit Leichtigkeit geschehen kann.

„Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht – und wir bringen Menschen zusammen.“ Das Credo des Business Club Hamburg klingt ebenso einfach wie überzeugend. Dafür, dass es mit Leben erfüllt wird, sorgt ein inzwischen sechsköpfiges Team – neben den Geschäftsführern Peter Richard Stoffel, Peer-Arne Böttcher und Dr. Jan Kleeberg sind dies Nathalie Burmeister, Tina Morgenstern und Dr. Norbert Wüpper.

Der Club hat sich in den vergangenen Monaten personell weiter verstärkt. Wunsch ist es, den persönlichen Kontakt zwischen Club und Mitglied auch bei wachsenden Mitgliederzahlen in professionellem Maße sicherzustellen. Vor dem Hintergrund völlig unterschiedlicher Lebensläufe, Charaktere und Altersjahrgänge ist das erweiterte Mitgliedermanagement bestens in der Lage, sich der Organisation eines so heterogenen Netzwerks wie dem Business Club Hamburg zu widmen. Neben der Gastgeberrolle auf Veranstaltungen besteht die Aufgabe darin, die Mitglieder zielführend miteinander ins Gespräch zu bringen. Damit dies möglich ist, entsteht für jedes Mitglied mit der Zeit ein Profil, das sich aus den Produkten und Dienstleistungen sowie den persönlichen Kernkompetenzen zusammensetzt. Gibt es zwischen den Mitgliedern konkrete Anknüpfungspunkte? Könnte ein gegenseitiger Nutzen und Mehrwert entstehen? Lassen sich diese beiden Fragen mit einem Ja beantworten, bringt das Mitgliedermanagement diese Menschen zusammen.

Die Mitglieder des Business Club Hamburg, der seit 2009 in der repräsentativen Villa im Heine-Park zu Hause ist, verteilen sich auf zehn Cluster mit insgesamt 78 Branchen. Durch die unterschiedlichen unternehmerischen Aufgaben der Mitglieder – zum Beispiel als Vorstand oder Geschäftsführer, als Unternehmensgründer, Freiberufler, Familienunternehmer oder als Bereichsleiter führender Unternehmen – ergibt sich ein umfangreiches und lebendiges Netzwerk, das sich stetig erweitert.

 

stoffelPETER RICHARD STOFFEL

Alter: 51 Jahre
Beruf: Wirtschaftsingenieur
Kompetenzfelder: Geschäftsführer und C.E.O. von Industrieunternehmen in Europa & USA

Im Team seit: Februar 2011
Interessen: Tauchen, Fußball, Segeln, Kochen mit Freunden
Mein Top-Event im Club: Golf Matchplay-Serie

boettcherPEER-ARNE BÖTTCHER

Alter: 37 Jahre
Beruf: Unternehmer
Kompetenzfelder: Autor und Speaker, Unternehmer seit 1993
Im Team seit: August 2008

Interessen: Unternehmensgründungen, Sport, Kinder
Mein Top-Event im Club: Business Matching

kleebergDR. JAN KLEEBERG

Alter: 42 Jahre
Beruf: promovierter Kaufmann
Kompetenzfelder: Out-of-Home-Media, Freizeitunternehmen, Geschäftsführer und Führungsverantwortung in unterschiedlichen Branchen
Im Team seit: Juni 2013
Interessen: Pferdesport, Vespa
Mein Top-Event im Club: Politik-Talkrunde

burmeisterNATHALIE BURMEISTER

Alter: 26 Jahre
Beruf: Kauffrau für Marketingkommunikation/ Werbekauffrau
Kompetenzfelder: freie Projektleiterin für Agenturen und mittelständische Unternehmen
Im Team seit: Februar 2013
Interessen: Hockey, Oldtimer
Mein Top-Event im Club: Zu Gast beim Mitgliedsunternehmen

morgensternTINA MORGENSTERN

Alter: 51 Jahre
Beruf: Fachwirtin für Marketing und Vetrieb
Kompetenzfelder: Art-Direktorin Lintas, Verlagsdirektorin,
Dozentin Stensington Akademie

Im Team seit: April 2013
Interessen: Reisen, moderne Kunst, Design, gute Schokolade
Mein Top-Event im Club: Immobilien Business-Frühstück

wuepperDR. NORBERT WÜPPER

Alter: 54 Jahre
Beruf: promovierter Soziologe
Kompetenzfelder: Vertrieb, Dienstleistungsmarketing (Netzwerken), Unternehmensberatung

Im Team seit: August 2008
Interessen: Motorräder, Rennsport, Rennradfahren
Mein Top-Event im Club: Maritimes Business-Frühstück

 

Fotos: Martina van Kann