Immobilien

Immobilien: Forward Deals werden opportun

 
Lange Zeit war es vor allem für konservative Investoren undenkbar bereits vor Fertigstellung oder Baubeginn eine Immobilie zu erwerben und damit einen „Forward Deal“ abzuschließen. Heute erleben wir eine grundlegend andere Situation: Die Sicherung und der Erwerb von Projektentwicklungen – häufig sogar vor der Baugenehmigung – werden zunehmend auch für institutionelle Anleger, Family Offices und vermögende Privatinvestoren opportun.
 
Wohnwirtschaftliche Projekte im Fokus der Investoren Ein Trend, der vor allem den derzeit stark nachgefragten Bereich der Wohnimmobilien auf dem Hamburger Immobilienmarkt erfasst hat, wie Marc Antonio Unverzagt, Mitglied der Geschäftsführung des norddeutschen […]

30. Mai 2014|Immobilien|

Immobilien: Wohninvestments – Neubauprojekte versus Bestandsimmobilien

 
Die hohe Nachfrage nach Anlagen in Wohnimmobilien in den Großstädten steigt weiter und führt dazu, dass die Investition für Privatanleger in ein Wohnobjekt nicht einfacher wird. Der Markt für attraktive Bestandsimmobilien in deutschen Metropolen ist stark ausgeschöpft. Eine Situation, die auch auf den Hamburger Immobilienmarkt zutrifft. Das Angebot an Zinshäusern in Hamburg ist kaum vorhanden. Insbesondere für Privatinvestoren bieten Neubauprojekte von kleineren Mehrfamilienhäusern eine sehr gute Alternative. Dabei sind attraktive und zentrale Stadtteile wie Othmarschen und Uhlenhorst im Fokus der Privatanleger. „Viele Investoren schätzen diese wertbeständigen Hamburger Lagen. Dabei liegt […]

6. März 2014|club! Magazin Frühling 2014, Immobilien|

Investieren in Logistikimmobilien – Eine attraktive Alternative

 
Viele Privatinvestoren vertrauen in ihrer Anlage-strategie auf sichere Verzinsungen aus Wohnimmobilien. Doch mit der rasanten Wertentwicklung auf den Märkten in den deutschen Großstädten müssen die Herangehensweisen zunehmend kreativer gestaltet werden, um auch in Zukunft eine verlässliche Rendite bei der eigenen Kapitalanlage zu erreichen. Hier lohnt sich auch ein Blick über die deutschen Metropolen und die Assetklasse Wohnimmobilien hinaus.
Der deutsche Immobilienmarkt bietet Kapitalanlegern erstklassige Voraussetzungen: Niedrige Zinsen und ein geringes Risiko bewegen viele von ihnen zu einer Investition in das vermeintlich sichere Betongold. Insbesondere deutsche Metropolen versprechen langfristig attraktive Renditen. […]

7. Januar 2014|Immobilien|

Immobilien: Investieren in (Wohn) Immobilien
am Standort Hamburg – Lohnt sich das noch?

 
Beinahe täglich häuften sich Meldungen, die eine scheinbar überproportional hohe Nachfrage nach Immobilien in Hamburg und die Kaufpreiserwartungen der Eigentümer analog steigen ließen. Aber eben nur beinahe: Der jüngst Anfang Juli veröffentliche städtische Immobilienmarktbericht des Gutachterausschusses verzeichnet einen leichten Rückgang der verkauften Immobilien um ein Prozent zum Vorjahresvergleich ebenso wie lediglich einen Anstieg des Geldmarktumsatzes der verkauften Immobilien um drei Prozent vom Jahr 2011 auf 2012. Trauen die Investoren dem Markt Hamburg keine positive Wertentwicklung von Immobilien mehr zu?
Hamburg hat Nachholbedarf Lediglich rund 1 Wohnung wurde von 2002 bis 2011 […]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Immobilien|