club! Magazin Winter 2015

Neu im Club: Ein Herz für Kaffeebauern – Jens Sorgenfrei

 

Ein Reisender durch die Welt des Kaffees. Der Weg von Jens Sorgenfrei begann mit wunden Armen vom Schleppen der Kaffeesäcke. Heute arbeitet er als Geschäftsführer der Hanns R. Neumann Stiftung daran, Lebensverhältnisse und Chancen zu verbessern.

Wenn Jens Sorgenfrei über Kaffee spricht, erzählt er unweigerlich von seinem Leben, das ihn über den Kaffeehandel in eine Welt geführt hat, von der er träumte, als er noch in Bad Segeberg zur Schule ging. Seit Kurzem spricht er jedoch vor allem über die Welt jener, für die Kaffee die nackte Existenz bedeutet. Im Oktober […]

9. Dezember 2015|club! Magazin Winter 2015, club! members, Neu im Club|

Gourmet & Genuss: Echter Eidgenuss

Das Schweizer Essen ist traditonell und trendy. Chefkoch Nils-Kim Porru hat drei Jahre in Ascona gekocht und die Küche schätzen gelernt.

Die Schweizer Tourismusbehörde kann sich die Hände reiben. Sie hat einen glühenden Fürsprecher für die Köstlichkeiten, die Qualität der Produkte und die Leistungen der Köche im Alpenland. Küchenchef Nils-Kim Porru ist immer noch voll der Begeisterung, die er Anfang der 2000er Jahre empfunden hat, als er im Luxus-Hotel „Il Giardino“ in Ascona drei Jahre jeweils im Sommer gearbeitet hat. Im Winter ist das Hotel, das der Vereinigung Relais & Chateau […]

9. Dezember 2015|club! Magazin Winter 2015, Gourmet & Genuss|

Blick ins Büro: Gerd Rindchen … bittet zu Tisch

Ein Schreibtisch verrät viel über seinen Besitzer. In jeder Ausgabe blicken
wir auf einen – diesmal auf den von Gerd Rindchen.

Gerd Rindchen mag es gemütlich. Deswegen hat er sich sein Büro in der heimischen Wohnung in Eimsbüttel eingerichtet. Wenn er am Schreibtisch sitzt, blickt er in den Garten. „Hier fühle ich mich wohl“, sagt er. Der Becher auf dem Tisch gehört zum täglichen Ritual. „Morgens einen Liter grünen Tee und dann geht es los.“ Persönliche Dinge sind ihm wichtig. Wie seine Autosammlung. Das Horten der kleinen bunten Wiking-Modelle hat er als […]

9. Dezember 2015|Blick ins Büro, club! Magazin Winter 2015|

Interview: „Ein Drehbuch zu schreiben, ist nicht kontrollierbar“ – Til Schweiger

Der Schauspieler und Produzent Til Schweiger spricht im Interview über die Schwierigkeiten, einen guten Film zu machen, die Eröffnung seines Restaurants in der Hansestadt und über seine Entscheidung, eine Stiftung zu gründen.

club!: Herr Schweiger, Sie haben gerade die Dreharbeiten für den Kinofilm mit Tatort-Kommissar Tschiller abgeschlossen. Warum geht Tschiller jetzt auf die große Leinwand?
Bei einem Kinofilm geht es ganz anders zur Sache als im Fernsehen, weil ein anderes Budget zur Verfügung steht. Die Fans dürfen sich auf hohe Schauwerte, tolle Schauspieler, ziemlich knallige Action und ein paar lustige Sprüche freuen, […]

9. Dezember 2015|club! Magazin Winter 2015, Interview|

Interview: „Deutschland ist der wichtigste Handelspartner“ – Michael Eggenschwiler

Der Schweizer Michael Eggenschwiler ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Hamburg Airport. Außerdem vertritt er sein Land als Honorarkonsul in der Hansestadt.

club!: Herr Eggenschwiler, welche Bedeutung hat die Hansestadt als wirtschaftlicher Partner für die Schweiz?
In vielerlei Hinsicht spielt Hamburg eine wichtige Rolle als Partner für die Schweiz. Die beginnt beim Hafen, geht über die Auslieferung von Airbus-Flugzeugen an die Swiss bis hin zu einer Vielzahl von geschäftlichen Kontakten in verschiedenen Branchen. Der wirtschaftliche Austausch zwischen Hamburg und der Schweiz nimmt jedes Jahr zu. Das Handelsvolumen zwischen Hamburg und der Schweiz betrug […]

9. Dezember 2015|club! Magazin Winter 2015, Interview|