club! Magazin Herbst 2013

Look & Feel: Christoph Schubert plant seinen Herbst

Den schwarzen Puck, das Spielgerät des Eishockeyprofis, hat er immer dabei
Christoph Schubert, 31, ist einer der erfolgreichsten deutschen Eishockeyspieler aller Zeiten. Er spielte mehr als 350-mal in der US-Profiliga NHL und erreichte mit den Ottawa Senators 2007 das Finale des Stanley Cups. Seit 2010 spielt er bei den Hamburg Freezers, deren Kapitän er ist. Für die Nationalmannschaft nahm er sechsmal an WM oder Olympischen Spielen teil.

„Seit zwei Monaten führe ich ein neues Leben. Seit zwei Monaten gibt es Lenni. Denn seit meine Freundin Janina und ich unser erstes Kind bekommen[…]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Look & Feel|

Titelthema: Hamburg kocht
Hamburg – meine kulinarische Perle

 
Bei Feinschmeckern gilt die Hansestadt als Topadresse. Auch der Food-Spezialist VIJAY SAPRE schätzt die Sternegastronomie der Stadt. Aber nicht nur. Für den passionierten Koch gibt es auch eine feine Imbisskultur, die es lohnt auszuprobieren.
Als ich Anfang der 80er Jahre nach Hamburg kam, ich war vorher im fränkischen Erlangen zur Schule gegangen, da prophezeite mir ein guter Freund: „Wart’s ab, du wirst Probleme mit dem Essen bekommen.“ Und in gewisser Weise stimmte das auch: Selbst die einfachsten Sachen, ein Hähnchen vom Grill, die Frikadelle in der Kneipe, waren nicht von der[…]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Titelthema|

Titelthema: Hamburg kocht –
DER SUSHI-EXPERTE Steffen Henssler

 
Es passierte während eines Urlaubs im amerikanischen San Diego. Dort wurde Steffen Henssler kurz nach Abschluss seiner Ausbildung zum Koch „mit dem Sushi-Virus infiziert“. Als 1999 dank eines Lottogewinns plötzlich mehrere tausend D-Mark auf seinem Konto landeten, wusste er schnell, wohin mit dem Geld: Eine Ausbildung an der Sushi Academy in Los Angeles sollte es sein. Als erster Deutscher und mit Bestnote schloss er die Ausbildung ab und darf sich seitdem „Professional Sushi Chef“ nennen. Zusammen mit Vater Werner eröffnete er sein erstes Restaurant an der Elbstraße, 2009 folgte das[…]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Titelthema|

Titelthema: Hamburg kocht –
DER PHANTASIEVOLLE Christoph Rüffer

 
Seit 2002 prägt die Handschrift von Christoph Rüffer die Speisekarte des Restaurants Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten. Der Zwei-Sterne-Koch gehört zu den Küchenkünstlern der Gourmetszene. Zu seinen Lehrstationen zählt auch das Drei-Sterne-Haus Traube Tonbach in Baiersbronn unter der Leitung von Harald Wohlfahrt. Rüffer ist kein Mann der lauten Töne, schreibt keine Kochbücher und kocht in keiner TV-Sendung. Dennoch hat das Fernsehen für ihn eine wichtige Rolle gespielt: Mit 14 verfolgte er die die ZDF-Kochshow „Essen wie Gott in Deutschland“. Kurze Zeit später begann Christoph Rüffer eine Ausbildung – als Koch.
 
Restaurant[…]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Titelthema|

Titelthema: Hamburg kocht –
DER PERFEKTIONIST Thomas Martin

 
Als Thomas Martin vor zwei Jahren mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, wehrte er alle Glückwünsche ab: Für den Chef de Cuisine im Jacobs Restaurant zählt das Team und nicht der Einzelne. Auch er nicht. Seit 16 Jahren kocht der gebürtige Mannheimer an der Elbchaussee. Mit seinen 30 Köchen zaubert Martin seine „zeitgemäß leichten, klassisch französischen“ Menüs auf die Teller. Er gilt als Perfektionist. Sowohl beim Austüfteln neuer, kreativer Gerichte als auch bei der Akkuratesse der Zubereitung seiner Gerichte.
 
Restaurant Jacobs (Elbchaussee) […]

5. September 2013|club! Magazin Herbst 2013, Titelthema|