club! Magazin Frühling 2012

Gürtlers Grütze: Schönwettermatrosen und Kaufmannspiraten

Am Anfang der Weltliteratur standen zwei Erzählungen über die so ziemlich lausigsten Seefahrer aller Zeiten: die alten Griechen, deren maritimes Scheitern Homer in den Helden-Epen über den Troja-Eroberer Agamemnon und die Irrfahrten des Inselfürsten Odysseus literarisch wertvoll bemäntelte. Trotz, oder besser wohl gerade wegen ihrer vielinsligen Topografie lernten die antiken Griechen nämlich niemals richtig seefahren. Nie außer Sichtweite des Landes, keine Nacht auf See verbringend tasteten sie sich von Bucht zu Bucht am Mittelmeer entlang. So orientierungslos wie Odysseus herumzuirren, wäre einem phönizischen Kapitän nie passiert; und wegen einer Flaute […]

14. März 2012|club! Magazin Frühling 2012, Gürtlers Grütze|

Interview: „Für die HafenCity musste ich alle Regeln umgehen“ – Dr. Henning Voscherau

Dr. Henning Voscherau war neun Jahre lang Erster Bürgermeister von Hamburg. Er ist Hanseat aus vollem Herzen. Im Interview spricht er über Tradition, die Zukunft des Hafens und die Entstehung der HafenCity.

club!: Herr Dr. Voscherau, reden wir einmal nicht über Politik.
Dr. Henning Voscherau: Ich kann aber nur über Politik und Hockey.

club!: Reden wir über Hamburger. Die ersten, die ich als kleiner Bauernjunge aus dem Westerwald kennenlernte, hießen Heidi Kabel und Henry Vahl. Die waren gewitzt, streitlustig und immer gehörte auch ein Schuss aufgesetzte Vornehmheit dazu. Das nannte man etepetete.
[…]

14. März 2012|club! Magazin Frühling 2012, Interview|

Interview: Zehn Minuten mit … MARTIN PAKUSIUS, Geschäftsführer der Altonale GmbH

Was fasziniert Sie an Ihrem Beruf?
Das Umfeld, in dem ich arbeite, ist pulsierend und sehr reizvoll. Wir haben ein Team von 35 Gesellschaftern und 61 Organisatoren. Da muss man zwar viel reden, aber das macht es auch unheimlich spannend.

Gibt es Dinge, die Ihnen im Job nicht gefallen?
Ein Fest wie die Altonale ist etwas ganz Besonderes. Das ist vielen nicht klar. Deshalb möchte ich, dass wir weiter zu den Menschen durchdringen und uns auf das Regionale besinnen.

Haben Sie ein Motto bei der Arbeit?
Ich bemühe mich, die Leute, mit denen ich mich […]

14. März 2012|club! Magazin Frühling 2012, Interview|

Look & Feel: Frank Otto Plant seinen Frühling

„Wenn alles klappt, dann wird es im nächsten Jahr ein Kulturschiff in der Hafencity geben.“
Frank Otto, 54, ist erfolgreicher Medienunternehmer und engangierter Förderer von Kunst und Kultur in Hamburg. Der zweitälteste Sohn aus der Otto-Dynastie setzte sich bei Sonnenschein und stahlblauem Himmel in unseren Strandkorb, um seine neuen Projekte zu erläutern.

 

Ein wichtiges Projekt ist für mich das Kulturschiff, auf dem in Zukunft unterschiedliche Events stattfinden sollen. Dazu wird es jetzt wichtige Gespräche geben. Man hat uns einen attraktiven Platz in der Hafencity angeboten. Wenn es gut läuft, könnte das Kulturschiff […]

1. März 2012|club! Magazin Frühling 2012, Look & Feel|