club! Magazin Frühling 2015

Neu im Club: FRÜH DIE ZUKUNFT IM BLICK – JAN VERLAAT

 

 

Zuerst war er sich nicht sicher, ob er es wollte. Dann entschied sich JAN VERLAAT, als Nachfolger in das Unternehmen seines Vaters einzusteigen. Eine gute Entscheidung.

Wenn erfolgreiche Unternehmer sich Gedanken um ihre Nachfolge machen, dann kommt häufig der Sohn ins Spiel. So auch bei der Familie Verlaat. Vater Jens hatte die Firma Verlaat Elektrotechnik 1985 in Hamburg-Schnelsen gegründet und in 30 Jahren zu einem erfolgreichen Anbieter in den Bereichen IT-Dienstleistungen, Elektrotechnik und Kommunikatiosntechnik aufgebaut. Als Sohn Jan mit 18 Jahren das Abitur machte, fragte der Vater ihn, ob er sich […]

5. März 2015|club! Magazin Frühling 2015, club! members, Neu im Club|

Neu im Club: KAFFEE AUF DEM DACH – Christoph Riedel

 

Zusammen mit Freunden hat sich CHRISTOPH RIEDEL einen Traum erfüllt: die eigene Kaffeerösterei. Das neue Unternehmen eröffnet ihm sogar die Chance, sein rastloses Leben als Unternehmensberater ein bisschen zu entschleunigen.

Das Wochenende beginnt mit einer guten Tasse Kaffee. Dieser Satz könnte einem Fernsehspot entnommen sein, ist er aber nicht. Tatsächlich beschreibt er das wahre Leben, das Leben von Christoph Riedel. Wenn der in ganz Europa aktive Unternehmensberater freitagnachmittags nach getaner Arbeit wieder in Hamburg und in seiner Wohnung auf der Uhlenhorst angekommen ist, ist die erste Tat ein Ritual. Er brüht […]

5. März 2015|club! Magazin Frühling 2015, club! members, Neu im Club|

Gourmet & Genuss: Happen, die das Herz berühren

 

 
Chinas Küche ist breit gefächert. Je nach Provinz gibt es besondere Traditionen – mal mit Fisch, mal mit Rind, Huhn oder Schwein. Eins haben alle Gerichte gemein: ihre aromatischen Gewürze.

Chefkoch Nils-Kim Porru war beim Fotoshooting im Restaurant Copper House in der Davidstraße von der Kochkunst seiner asiatischen Kollegen begeistert.

Der Küchenchef muss passen. Ehrlich bekennt Nils-Kim Porru: „Authentisch chinesisch kochen kann ich nicht.“ Das fange schon bei den verschiedenen Teigen für gefüllte Taschen an und höre bei den Küchengeräten noch lange nicht auf. „Zum Beispiel eine Pekingente herzustellen erfordert Zeit, einen […]

5. März 2015|club! Magazin Frühling 2015, Gourmet & Genuss|

Blick ins Büro: ROLF-PETER ROCKE… BITTET ZU TISCH

Ein Schreibtisch verrät viel uber seinen Besitzer. In jeder Ausgabe blicken wir auf einen – diesmal auf den von ROLF-PETER ROCKE.

Zu seinem Schreibtisch hat Rechtsanwalt Rolf-Peter Rocke eine innige Beziehung. Er begleitet ihn seit seinem Einstieg ins Berufsleben vor beinahe 50 Jahren. Damals, 1967, war das Möbelstück aus rötlichem Holz bereits gebraucht – aber für den „bodenständigen“ Rocke war es Liebe auf den ersten Blick. Der Anwalt braucht die großflächige Tischplatte, um den überblick in seinen Akten zu behalten. Für seine Gäste bietet der Schreibtisch ein kleines Schmankerl: eine Lade […]

5. März 2015|Blick ins Büro, club! Magazin Frühling 2015|

Look & Feel: Marvin Willoughby plant seinen Frühling

„Ich finde mein Leben zur Zeit extrem spannend.“
Marvin Willoughby, 37, ist Sportdirektor der Basketball-Profimannschaft Hamburg Towers und Vorsitzender des Vereins „Sport ohne Grenzen“. Der ehemalige Basketball-Nationalspieler und Teamkollege von Dirk Nowitzki leitet auch die InselAkademie, ein Sportförder- Programm in Wilhelmsburg.

„Für Leistungssportler ist das Frühjahr die wichtigste Zeit. Dann kommen die Wochen, in denen Titel vergeben und Meisterschaften entschieden werden. Für uns, ehrlich gesagt, in diesem Jahr wohl noch nicht. Den Hamburg Towers mangelt es für die Play-offs etwas an Kontinuität. Trotzdem möchten wir unsere erste Spielzeit in der zweiten Liga […]

5. März 2015|club! Magazin Frühling 2015, Look & Feel|